AquaZIS


AquaZIS Radarauswertung Kennen Sie den Mehrwert Ihrer Messdaten?

Nutzen Sie diese zur Betriebsoptimierung!
  • Statistische Bewertung des aktuellen Wettergeschehens
  • Planungssicherheit durch belastbare Messdaten
  • Optimierung von Personaleinsatz
  • Wirtschaftliche Dimensionierung wasserbaulicher Anlagen
  • Vermeidung von Fehlinvestitionen
  • Einsparung von Zeit, Ressourcen und Kosten
Ihre Messdaten - Unsere Kompetenz
(AquaZIS-Werbeflyer (PDF))



AquaZIS ist das universelle Messdatenmanagementsystem (MDMS) zur Verwaltung und Auswertung zeitbezogener Massendaten.
Es ist bestens geeignet für den Einsatz in Aufsichtsbehörden, Kommunen, Wasserverbänden und Betreibern (ab-)wassertechnischer Anlagen. Es erlaubt, Zeitreihen verschiedener Anwendungsgebiete (z. B. Niederschlag, Pegelwesen, Grundwasser, Gewässergüte, Stadtentwässerung) gemeinsam zu verwalten, zu vergleichen und auszuwerten.

    • Verwaltung aller hochaufgelösten Messdaten über die gesamte Betriebsdauer
    • Übernahme von Daten aus unterschiedlichsten Quellen, z. B. Betriebsdaten aus PLS
    • Möglichkeit des automatischen Imports von Messdaten mit dem AutoImporter
    • Interaktive Landkarte
    • Übersichtliche Stammdatenverwaltung
    • Kontrolle durch vielseitige Visualisierungen
    • Plausibilisierungsprüfungen in Echtzeit
    • Warnungen bei fehlerhaftem Messbetrieb
    • Manuelle und automatische Datenkorrektur
    • Zeitreihenfolgen (Verknüpfung von Zeitreihen ggf. unter Berücksichtigung vielfältiger Umrechnungsmöglichkeiten, z. B. Abfluss aus Wasserstand, Sauerstoffsättigung, Verdunstung)
    • Kurveneditor
    • Umfangreiche Auswertefunktionen auf Knopfdruck
    • Fremdwasseruntersuchung
    • Überwachungsberichte zur Erfüllung gesetzlicher Auflagen, z. B. Berichte nach SüwVO Abw aus belastbaren Daten
    • Direkter Zugriff auf die DWD-RADOLAN-Daten und Auswertung von Starkregenereignissen, z. B. SRI, Einhaltung des Überflutungsschutzes u.v.m.
    • Zahlreiche Statistikfunktionen
    • Bereitstellung von Zeitreihen und deren Auswertungen für Dritte über ein beliebiges Exportformat
    • Verbindung zum GIS und zu Simulationsmodellen

 

Zusatzmodule: